- Druckversion -  
 
Ziel und Zweck des Vereins (laut Satzung):

"Der Verein soll das Leben in Heckenbeck und der Region durch kulturelle und kommunikative Angebote beleben und bereichern. (...)Der Verein möchte die kommunikativen und künstlerischen Ausdrucksfähigkeiten fördern. Die Kommunikation zwischen den Generationen und unterschiedlichen Kulturen soll angeregt werden."

Mit der Unterstützung unserer Mitglieder werden die Vereinsaktivitäten vom Vorstand und einem Koordinationsteam geplant und zusammen mit der Geschäftsführung (Minijob) umgesetzt.

Bürgerschaftliches Engagement
Aus Interesse am kulturellen Leben und an der Kulturarbeit unterstützen uns ca. 60 Mitglieder und 70 Paten und Förderer mit kreativen Ideen, persönlicher Arbeitskraft, finanziellen Mitteln und viel Enthusiasmus. Im Jahr werden ca. 1700 ehrenamtliche Stunden geleistet. Wir freuen uns über Neuzugänge und aktive Unterstützung in den vielfältigen Arbeitsbereichen der Weltbühne.

Kooperationen
Der Verein hat gro├čes Interesse an Kooperationen mit unterschiedlichen Partnern. Veranstaltungen mit folgenden Kooperationspartnern haben bisher stattgefunden:

  • Stadt- und Kreisjugendpflege
  • Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Gandersheim
  • Kulturamt Bad Gandersheim
  • Kulturforum Bad Gandersheim
  • Verein Lernen & Leben Heckenbeck e.V.
  • weitere Vereine in Heckenbeck
  • Initiative Kunst & Kultur Northeim / Einbeck e.V.
  • Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheim Börde Leinetal
  • MUSA und KAZ Göttingen u.a.

Förderer
Seit den Anfängen des KuK e.V. haben zahlreiche öffentliche Institutionen und Stiftungen das Programm der Weltbühne, den Umbau des Hauses oder auch einzelne Projekte unterstützt:

  • Landschaftsverband Südniedersachsen e.V.
  • Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Niedersachsen e.V.
  • Stadt Bad Gandersheim
  • Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen
  • VR Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland
  • Volksbank Seesen e.G.
  • Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
  • STIFTUNG NORD/LB ÖFFENTLICHE

Der Verein stellt seit seiner Gründung 2001 eine Bereicherung der kulturellen Landschaft der Stadt Bad Gandersheim und der Region Südniedersachsen dar. Durch die Qualität der Angebote und eine ausgeprägte Öffentlichkeitsarbeit wurde viel Aufmerksamkeit gewonnen - für Heckenbeck als ländlichen Standort, für Bad Gandersheim als Kommune und für den Landkreis Northeim.


Sie können Mitglied werden und die Vereinsarbeit als aktives oder passives Mitglied unterstützen. Mit einem Jahresbeitrag von 30 € sind Sie dabei!
Rufen Sie uns an und wir senden Ihnen gerne unsere Vereinssatzung und eine Beitrittserklärung zu.
Telefon: 05563 999 991.

 
 

Seite drucken

© weltbuehne.info - KuK-Verein für Kultur & Kommunikation e.V. Heckenbeck - Kontakt