- Druckversion -  
  Mitglied in der LAG Soziokultur Niedersachsen e.V.

Der KuK - Verein für Kultur und Kommunikation Heckenbeck e.V. nutzt seit Ende 2000 das ehemalige Dorfgasthaus “Zur Linde“ in Heckenbeck als Kulturzentrum.
Das idyllische Dorf mit seinen 450 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt in der reizvollen hügeligen Landschaft des Vorharzes, ganz in der Nähe der Kur- und Domfestspielstadt Bad Gandersheim im Landkreis Northeim / Südniedersachsen. Die nächsten grö├čeren Städte sind Göttingen (43 km), Hildesheim (45 km) und Hannover (60 km).
Die ungewöhnliche Mischung aus traditionellem und experimentellem Landleben, aus Alteingesessenen und Neu-Zugezogenen in Heckenbeck trägt mit zur besonderen Atmosphäre der Weltbühne bei.


In sehr persönlicher Atmosphäre zeigt der Verein monatlich im Saal des Hauses ein hochkarätiges Abendprogramm mit namhaften Künstlerinnen und Künstlern, wie zum Beispiel:
Lila Luder, Dietrich Kittner, Herrchens Frauchen, Andrea Badey, Arnulf Rating, Nessi Tausendschön, Die Bösen Schwestern, Gregor Lawatsch, Herzen in Terzen und vielen anderen...

  • Kabarett
  • Theater
  • Kleinkunst
  • Kindertheater
  • Konzerte
  • Workshops und Seminare
  • Projekte, z. B. "RadKultour" im Vorharz
  • Soziokulturelle Projektarbeit ("Heimat", "Interkulturelles Fest", "Tag des Dorfes")
  • Treffpunkt unterschiedlicher Gruppen
  • Feste
  • Kinderkulturtage
  • Spielemessen, Spieleabende
  • Filme
  • Lesungen
  • Ausstellungen
  • Tanzcafs
  • Matineen
  • Kinderzirkus
  • Schreibwerkstätten

Neben den Abendveranstaltungen und den Seminaren und Workshops können unsere wunderbaren Räumlichkeiten für Ihre privaten oder professionellen Veranstaltungen, Feiern etc. gemietet werden!
Rufen Sie uns an. Telefon: 05563 999 991.

 
 

Seite drucken

© weltbuehne.info - KuK-Verein für Kultur & Kommunikation e.V. Heckenbeck - Kontakt